Unsere Wurzeln reichen weit zurück

Unsere Firmengeschichte beginnt im Jahr 1945. Zusammen mit Architekten und Filmproduzenten gründet der gelernte Schreiner und Bootsbauer Paul Michaelis unser Unternehmen. Die Entstehung des Fernsehens erlebt unser Großvater hautnah mit, denn er richtet bereits die ersten Werkstätten für den WDR und das ZDF ein und baut Dekorationen für viele TV-Produktionen. Im Laufe seiner Karriere stattet er zahlreiche namhafte TV- und Filmproduktionen aus.

1972 übernimmt unser Vater, Siegfried Michaelis, das Unternehmen. Außenproduktionen, Veranstaltungstechnik, Messe- und Dekorationsbau kommen als weitere Geschäftsbereiche hinzu. Der Fernsehmarkt entwickelt sich immer rasanter und so wird aus dem einst Vier-Mann-Unternehmen innerhalb kürzester Zeit eine Firma mit 35 Festangestellten.

1992 zieht sich unser Vater aus dem Familienbetrieb zurück. Wir, seine Söhne Bernard und Klaus, führen die Firma in die neue Generation. Bernard leitet seitdem die Michaelis GmbH mit Firmensitz in Erkrath, seit September 2014 unterstützt durch Sibylle Kiebach.

Heute versteht sich das Familienunternehmen mit all seinen Geschäftsbereichen als Gesamtdienstleister für Eventtechnik, Markenpräsenz und TV-Ausstattung. Wir sind Experten für Sonderlösungen in jedem dieser Bereiche. Technische Innovationen werden stets in unsere Projekte integriert und durch uns optimiert.